Konzert: 14-22
Neue Töne – drei Uraufführungen (ARM, RU, CH)
Auftragswerke von Kompositionsstudierenden der HSLU

14.08.21, 14:45, Cinema Leuzinger

neue töne – drei uraufführungen (arm, ru, ch)
auftragswerke von kompositionsstudierenden der hslu

Die Klasse des international renommierten Schweizer Komponisten Dieter Ammann an der Hochschule Luzern stellt sich in drei Uraufführungen vor: Alsu Nigmatullina (*1989) aus Tatarstan (Russland), Aregnaz Martirosyan (*1993) aus Armenien und Dominik Flückiger aus der Schweiz – mit Werkeinführungen erhält das Publikum einen aufregenden Einblick in die Schaffensprozesse junger Werkschaffender aus verschiedenen Kulturen.

Folgende Kompositionsaufträge für Ensemble kommen zur Uraufführung:

Alsu Nigmatullina: «Ornamentik»
Dominik Flückiger: «Firn»
Aregnaz Martisoryan: «labil»

Dieter Ammann betreut nicht nur den Entstehungsprozess dieser Kompositionsaufträge der Alpentöne. Er moderiert auch das Gesprächkonzert vor Ort.

Kompositionsaufträge von Alpentöne 2021, in Zusammenarbeit mit der HSLU